Anwendungen nach Kneipp
Schon mal was von Kneipp gehört?

Schon mal was von Kneipp gehört?

Seit 2006 sind wir ein vom Kneippbund anerkannter Gesundheitshof. Für die Anhänger der Kneipp-Therapie oder für die, die es noch werden möchten, gibt es die Sauna, Gießschläuche und Gießvorsätze an den Duscharmaturen, Fuß- und Armbadewannen.

Zum Tau- und Schneetreten ist der Rasen gleich vor der Tür, oder Sie können im Wassertretbecken etwas für Ihre Gesundheit tun. Wir haben sehr viele Bücher, Broschüren und Informationen in Sachen Kneipp, die wir gerne an Sie verleihen. Küchenkräuter finden Sie auf den Hochbeeten. In unseren Häusern darf selbstverständlich nicht geraucht werden!

Gesundheitshof

Vom Kneipp-Bund anerkannter GesundheitshofNaturnahe, erlebnisorientierte und gesundheitsfördernde Ferien bieten die zertifizierten Gesundheitshöfe. Mit der Ausbildung „Gesunde Ferien auf dem Bauernhof“ haben Ihre Gastgeber die fachlichen Grundlagen dafür geschaffen. Bei Ihrem Urlaub bekommen Sie Einblick in die Kneipp’sche Lebensweise, aber keine Kneipp-Therapie. Ökologische Bauweise, Sauna, Spezialwannen, Tretbecken, Vollwert-Essen und ein Kräuterbeet sind unter anderem Pflicht für den Kneipp-Gesundheitshof. Hier kommen Körper, Geist und Seele in Einklang. Der Umgang mit Haus- und Kleintieren bereichert den Aufenthalt, besonders für Kinder.